Drucken

VW Golf Variant ab Genf 2015 auch als GTD

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in Volkswagen-Aktuell

Das Kürzel GTD steht für Gran Turismo Diesel und kommt in der Bekanntheit dem GTI nahe. Am 5ten bis 15ten März 2015 sind die Publikumstage auf der Genfer Automesse und hier wird Volkswagen den ersten Golf Variant GTD präsentieren. Genau wie die Limousine werden 135 kW / 184 PS geboten und ein Modell kann ab 31.975 Euro bestellt werden. In 7,9 Sekunden werden 100 km/h erreicht. Der 2 Liter TDI Motor schafft ein maximales Drehmoment von 380 Newtonmeter. Im Schnitt werden nur 4,4 Liter pro 100 km Treibstoff verbraucht. 

Drucken

Mit der Volkswagen RaceApp: Entdecke den Rennfahrer in dir

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in Volkswagen-Aktuell

Eine neue App von Volkwagen soll alles möglich machen, was man sich als Autofahrer wünscht: Der eigene Wagen kann damit blitzschnell in ein Rennauto verwandelt werden.

 

Die neue RaceApp von Volkswagen funktioniert kinderleicht. Nach der Installation (und dem Einbau einer LogBox im eigenen Fahrzeug) kann man Racing in Reinform erleben. Die App kann Statistiken anlegen, die eigene Beschleunigung von 0 auf 100 km/h festhalten und vieles mehr. Dabei gilt: Die Nutzung der RaceApp von Volkswagen ist nur auf gesicherten Rennstrecken erlaubt. Im allgemeinen Straßenverkehr ist die Nutzung nicht gestattet. 

Drucken

Der Verkauf des 192 PS VW Polo GTI startet

Geschrieben von Luca cosacredi am . Veröffentlicht in Volkswagen-Aktuell

Ampnet Photo 20141010 0885393Der neue Polo GTI ist inzwischen umfangreich vorgestellt worden. Er bietet 141 kW und 192 PS und 320 Newstonmeter. Auf 100 km/h kann er in rund 6,7 Sekunden gelangen und fährt in der Spitze bis zu 236 km/h schnell. Der Wagen hat zudem eigenständige Stoßfänger, die roten GTI-Insignien und sehr auffällige und markante Seitenschweller. Der Heckspoiler und auch die Sportsitze im Karomuster sind als Kennzeichen für den Polo GTI zu nennen. Ebenfalls zur Serienausstattung gehören dabei die eigenständigen 17 Zoll Leichtmetallräder, Nebelscheinwerfer und das Sportfahrwerk. 

 

Tuning

Video

Community

Google

Media