Drucken

Den Wert eines Autos bestimmen

Geschrieben von Motortuning Forum am . Veröffentlicht in News

Audi Concept CarDer Autoverkauf und die damit einhergehende Schätzung des Restwertes ist für Käufer ein heikles Thema. Gerade wer viel Arbeit, Zeit und Geld in seinen Wagen investiert hat, trennt sich nur ungern unter Wert von seinem Schätzchen. Dabei kann es durchaus vorkommen, dass die Erwartungshaltung des Verkäufers im Hinblick auf den Verkaufspreis und die Zahlungsbereitschaft potenzieller Käufer deutlich auseinanderklaffen. In diesen Fällen ist es sinnvoll, Verkaufsprofis oder Gutachter zu Rate zu ziehen, um anhand von nachvollziehbaren Faktoren einen realistischen Restwert festsetzen zu können und damit die Verkaufschancen für ein Auto zu erhöhen.

 

 

   Bild: Motortuning-Forum

 

Restwertbestimmung: Am Marktpreis orientieren

Eine einfache, aber sinnvolle Hilfe bei der Wertbestimmung eines Autos ist ein Abgleich mit den Verkaufspreisen ähnlicher Modelle. Auf einschlägigen Verkaufsportalen oder beim Händler um die Ecke lassen sich vergleichbare Fahrzeuge, deren Merkmale und Angebotspreise schnell und leicht identifizieren. Beim Vergleich zu beachten sind objektive Kriterien wie Marke und Modellvariante, Baujahr, Laufleistung und allgemeiner Zustand des Wagens. Zusatz- und Sonderausstattungen wirken sich oftmals preissteigernd aus - es sei denn, die Extras sind zu ausgefallen. Tuning und Lackierung sind vor allem für Tuningfans interessant und ggf. preissteigernd. Auf Käufer mit konservativem Geschmack können Effektlackierungen, Motortuning & Co. dagegen eher abschreckend wirken. Auf den möglichen Kaufpreis haben also auch die Käufer-Zielgruppe und der Marktplatz der Wahl einen großen Einfluss. Darüber hinaus kann auch die Jahreszeit über den Restwert eines Autos bestimmen - etwa dann, wenn ein Cabrio geschätzt bzw. verkauft werden soll. Im Frühjahr oder Frühsommer kann ein solcher Wagen einen oftmals höheren Preis erzielen als bei einem Verkauf im Herbst oder Winter.

Gutachter & Co: Hilfreiche Partner bei der Wertbestimmung von Tuningwagen

In einigen Fällen erscheint es sinnvoll, einen Gutachter oder erfahrenen Experten mit der Bestimmung des Restwertes zu beauftragen. Dann nämlich, wenn sich das Fahrzeug von Standardmodellen aufgrund von Tuningmaßnahmen deutlich unterscheidet oder der emotionale Wert des Fahrzeugs so hoch ausfällt, dass eine eigene, relativ objektive Wertbestimmung kaum möglich ist. Der Gutachter der Wahl verfügt im besten Fall über Erfahrung in der Beurteilung getunter Autos und kann aufgrund dessen den Wertzuwachs zuverlässig bestimmen. Insbesondere wenn an Motorisierung und Karosserie größere Umbauten vorgenommen wurden, empfiehlt sich ein Experte wie beispielsweise ein Gutachter vom TÜV.

Wertbestimmung online: Rundum-Service für Autoverkäufer

Auch andere Dienstleister sind in der Lage, den Wert eines Autos realistisch einzuschätzen und zu bewerten. So bietet beispielsweise www.jetztautoverkaufen.de (JAV) eine Online-Restwertberechnung unter Einbeziehung aller wichtigen Wagenmerkmale an. Anschließend begutachtet ein Experte den Gebrauchten vor Ort und stellt ein Wertgutachten aus. Die Option den Wagen danach in Zahlung zu geben, bietet sich dem Verkäufer ebenfalls an. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass der Verkäufer mit dem Preis einverstanden ist. Die Abmeldung des Wagens und die restlichen Formalien erledigt JAV gleich mit.

Tuning

Video

Community

Google

Media